Kurzbeschreibungen medienpädagogischer Praxisprojekte aus dem Zertifikatskurs #mepps
AUSgetickt – Trickfilme zum Thema Inklusion

AUSgetickt – Trickfilme zum Thema Inklusion

Symbolbild ProjektideeTrickfilme zum Thema Inklusion mit Tablets und der App Clayframe

 

Symbolbild Projektbeschreibung - Lupe24 Erzieherschüler*innen gestalten in Arbeitsgruppen je einen Trickfilm zum Thema Inklusion und stellen diese auf die Schul-Homepage. Durch das Medium Trickfilm kann eine andere Auseinandersetzung mit dem Thema Inklusion geschehen.

 

Symbolbild Informationen - Ausrufezeichen

  • Ein größeres Zeitbudget verschafft mehr Luft.
  • Die App Clayframes kürzt gerne am Filmende die letzten Bilder weg. Ein anderes Schnittprogramm kann da hilfreich sein.

 

Symbolbild Zeitbedarf - Uhrvier Unterrichtseinheiten (UE, je dreimal 45 Minuten)

  • eine UE Theorie
  • zwei UE Kulissenaufbau, Storyboard, Dreh, Vertonung, Abspann
  • eine UE gegenseitige Präsentation

 

Symbolbild Zielgruppe und Gruppengröße - Gruppe24 Erzieherschüler*innen des Wahlpflichtfaches Inklusion sowohl als Teilnehmer*innen als auch als Multiplikator*innen in sechs Gruppen

 

Symbolbild Ressourcen - Zahnrad

  • Tablets, Tablethalter (ausgeliehen bei der Landesmedienanstalt)
  • Bastelmaterial, (Playmobil-)Figuren, Knete, Buchstaben (ggf. von den Teilnehmer*innen selbst mitgebracht)