Symbolbild Projektbeschreibung - LupeZunächst wird Jugendlichen das Projekt vorgestellt, und Teilnehmer*innen werden für die Durchführung gewonnen. Die zweite Abendeinheit führt in die Grundthematik ein und orientiert sich dabei an der Idee, dass die Teilnehmenden ein Computerspiel selbst entwickeln. Lieblings(computer)spiele werden abgefragt, ein Test-Actionbound absolviert, ein Thema gefunden und erste Recherchearbeiten geleistet.
In der dritten Abendeinheit geht’s ans Storytelling. In einem ersten Schritt erzählen sich die Teilnehmenden die Geschichten hinter ihren Lieblingscomputerspielen, dann wird gemeinsam eine Story für den Actionbound entwickelt. Der Hauptbestandteil der vierten Einheit ist die Umsetzung, d.h. die Entwicklung der einzelnen Stationen. Vorab erarbeiten die Teilnehmer*innen rechtliche Grundlagen im Internet und alles rund ums Thema (CC-)Lizenzen. In der Abschluss­einheit werden Feinschliff betrieben, d.h. der Actionbound gespielt, ggf. Änderungen vorgenommen und das Projekt gemeinsam ausgewertet.

 

Symbolbild Informationen - Ausrufezeichen

  • Vorab Lizenz-Finanzierung klären!
  • Für die Stoffsammlung eignet sich ein Etherpad.
  • Wichtig ist, dass der Entstehungs­prozess und nicht das Produkt im Vordergrund steht.

 

Symbolbild Zeitbedarf - Uhrfünf Abendeinheiten (je maximal drei Stunden)

 

 

Symbolbild Zielgruppe und Gruppengröße - Gruppesechs bis zehn Oberministrant*innen (zwischen 14 und 20 Jahren)

 

 

Symbolbild Ressourcen - Zahnrad

  • Beamer
  • Laptops
  • evtl. Tablets
  • diverses Moderationsmaterial
  • Smartphones der Teilnehmenden (BYOD)

 

Symbolbild Links - DownloadsActionbound: de.actionbound.com