Film ‘n‘ Rap

Film ‘n‘ Rap

Symbolbild Projektbeschreibung - LupeWährend der Sommerferien 2020 entwickeln sechs Jugendliche im Rahmen eines viertägigen Filmprojektes der Offenen Jugendarbeit ihre persönliche Geschichte zu dem Lied „Wieder Lila“ (Capital Bra ft. Samra) und schreiben dazu ein Storyboard. Im Anschluss schlüpfen sie in die Rollen eines Kameramenschen oder eines oder einer Schauspieler:in und filmen zunächst angeleitet und später nahezu selbstständig Szene für Szene ab. Abschließend wird aus den filmischen Einzelteilen das eigene Musikvideo (mit Outtakes) geschnitten und das Endprodukt mit einigen Freunden und Familienmitgliedern angeschaut.

 

Symbolbild Informationen - Ausrufezeichen

  • Erfahrungen im Bereich Filmdreh und Schnitt von Vorteil
  • Für Anfänger:innen ist das Videoschnittprogramm Premiere Elements sehr zu empfehlen. Wichtig: ausreichend Speicherplatz und Leistungsfähigkeit des verwendeten Laptops
  • Sich mit den verschiedenen Genres von Musikvideos der gegenwärtigen Jugendkultur auseinanderzusetzen ist ebenfalls hilfreich, um daraus gewisse Kniffe abzugucken und den Jugendlichen so eine Bandbreite von Drehmöglichkeiten offenzulegen.

 

Symbolbild Zeitbedarf - Uhrein zweistündiges Vortreffen und vier Tage Projektarbeit (à sechs Stunden/pro Tag)

 

Symbolbild Zielgruppe und Gruppengröße - GruppeJugendliche zwischen 11 und 16 Jahren; sechs Jugendliche, Projektleitung, eine Kollegin sowie ein Mitarbeiter des Medienprojektzentrums Offener Kanal

 

Symbolbild Ressourcen - Zahnrad

  • professionelle Filmkamera
  • Drehzubehör (z.B. Stativ)
  • Schnittcomputer
  • Schnittprogramm Premiere Pro/Premiere Elements
  • Materialverleih
  • medienpädagogische Unterstützung durch den Offenen Kanal
  • finanzielle Unterstützung durch den Träger des Jugendclubs

 

Symbolbild Links - DownloadsMedienprojektzentrum Offener Kanal (Kooperationspartner)