Bibel in Motion

Bibel in Motion

Osterlesung als Stop-Motion-Film

Symbolbild Projektbeschreibung - LupeKinder und Jugendliche erstellen einen Stop-Motion-Film anhand einer Bibel-Szene. Diese wurde zuvor bearbeitet, also gekürzt, umgeschrieben oder neu formuliert, um sie für Kinder und Jugendliche verständlicher zu gestalten. Weiterhin beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Grundlagen der Bildgestaltung und Bildeinstellungen.

 

Symbolbild Informationen - Ausrufezeichen

  • Zeit zum Ausprobieren lassen
  • viel verschiedenes Bastelmaterial zur Verfügung stellen, um Teilnehmenden viele Gestaltungsformen zu ermöglichen
  • Legetrick hat sich als recht beliebt herausgestellt, z.B. Knetfiguren wurden im Projekt nicht eingesetzt
  • Legetrick/Flachfigurenfilm ist zeitlich am schnellsten umzusetzen (die Darstellungsform war keine Vorgabe im Projekt; die Arbeitsgruppen wählten diese Form eigenständig)

 

Symbolbild Zeitbedarf - Uhr

Karsamstag, neun bis 13 Uhr Kernarbeitszeit mit der Möglichkeit am Nachmittag weiterzuarbeiten

 

 

Symbolbild Zielgruppe und Gruppengröße - Gruppe

bis zu zwölf Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 17 Jahren (am durchgeführten Projekt nahmen fünf Personen teil)

 

 

Symbolbild Ressourcen - Zahnrad

  • vielfältiges Bastelmaterial
  • pro Kleingruppe ein Tablet mit Stativ und der App Stop Motion Studio Pro (Preis 4,99 €)
  • ausgewählte Szene aus der Bibel, die bearbeitet wird
  • Laptop und Beamer/Monitor

 

Symbolbild Links - Downloads

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf − eins =